Melanie Lochner und Amir Nasr präsentieren mit Ihrer Symbiose aus Stimme und Gitarre Melarima, eine Band, deren Repertoire das Unvergessene verspricht.

 

Melanie über Amir:

Music was his first love and it will be his last..‘ Er lebt die Musik.
In jeder Sekunde in der wir musizieren ist Amir als begabter und erfahrener Gitarrist an meiner Seite und macht all das möglich, was nur ein Berufsmusiker zu Stande bringen kann. Wenn ich ihn mit den Elementen beschreiben müsste, wäre er die Erde in unserem Projekt, und auch das Wasser, dass uns genau den richtigen Fluss beschert. Ich bin stolz, solch einen wunderbaren Menschen und Musiker an meiner Seite zu wissen. Amir Nasr ist nicht nur ein Talent, er ist viel mehr als das- er ist ein wahrer Künstler.

Amir über Melanie:

Melanie ist sicherlich das Feuer und der Wind in unserem Projekt. Wenn ich beschreiben müsste, was Ihren Gesang ausmacht, oder von anderen unterscheidet, würde mir spontan nur ein Wort dazu einfallen. Herz. Sie bringt Ihr ganzes Gefühl mit, sie teilt Ihre Freude, genauso wie Ihren Herzschmerz mit dem Publikum. Sie ist authentisch und voller Leidenschaft für die Musik. Ich kann mir keine bessere Partnerin für unser Projekt vorstellen.

 

Mehr Infos über die Band finden Sie auf www.melarima.com.